Japan gewinnt Frauen-WM

Aufmacherbild
 

Japan ist zum ersten Mal Weltmeister im Frauen-Fußball. Die Asiatinnen schlagen die USA im Elfmeterschießen mit 3:1 (2:2 n.V.). Alex Morgan (69.) bringt die "Stars and Stripes" in Führung, ehe Aya Miyama (81.) den Ausgleich erzielt. In der Verlängerung trifft Abby Wembach (104.) zum 2:1 für die USA, doch Homare Sawa (117.) rettet Japan ins Elfmeterschießen. Kurz vor Ende der Verlängerung sieht Azusa Iwashimizu Rot (120.). Im Elfmeterschießen versagen den Amerikanerinnen die Nerven.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen