Deutschland als Topfavorit in EM

Aufmacherbild
 

Deutschland, Schweden und Frankreich gehen als Favoriten in die am Mittwochabend startende 11. Frauen-Fußball-EM in Schweden (bis 28.Juli). "Die anderen Nationen haben keinen Bock mehr, dass wir immer gewinnen", so Silvia Neid, Trainerin der deutschen Auswahl, die seit 20 Jahren kein EM-Spiel mehr verloren hat und unter Neid acht EM-Titel holte. Dennoch geht es für das DFB-Team nach der medaillenlosen Heim-WM 2011 um Wiedergutmachung. Elf weitere Teams in der Endrunde wollen dies verhindern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen