Norwegen steht im Endspiel

Aufmacherbild

Das Endspiel der Frauen-Fußball-EM lautet Deutschland gegen Norwegen. Norwegen schlägt in einem dramatischen Halbfinale das Team aus Dänemark mit 4:2 nach Elfmeterschießen. In der regulären Spielzeit bringt Christensen Norwegen bereits nach drei Minuten in Führung, Knudsen (87.) sorgt mit dem Ausgleich für eine Verlängerung, die torlos bleibt. Damit kommt es im Final zur Neuauflage des abschließenden Gruppenspiels, in dem Norwegen Deutschland die erste EM-Niederlage seit 20 Jahren zufügte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen