EM: Erster Sieg für DFB-Damen

Aufmacherbild

Deutschlands Fußballerinnen dürfen sich bei der EM in Schweden über den ersten Sieg freuen. Lena Lotzen (24.) sorgt im zweiten Spiel der Gruppe B für die Führung gegen Island. Celia Okoyino Da Mbabi (55., 84.) stellt mit einem Doppelpack den 3:0-Endstand her. Im Parallelspiel schlägt Norwegen die Niederlande durch einen Treffer von Solveig Gulbrandsen (54.) mit 1:0. Deutschland und Norwegen halten jeweils bei vier Punkten und machen sich am Mittwoch im direkten Duell den Gruppensieg aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen