Frankreich stimmte für Blatter

Aufmacherbild

Der französische Fußball-Verband stimmte bei der FIFA-Präsidentschaftswahl für den Amtsinhaber Sepp Blatter (79). "Ich habe für Joseph Blatter gestimmt. Zwischen ihm und Prinz Ali war es für mich die bessere Wahl", sagt der französische Verbandspräsident Noël Le Graët nach der Abstimmung beim FIFA-Kongress am Freitag in Zürich laut französischen Medienberichten. Le Graëts Landsmann Michel Platini hatte den Schweizer vor dem Kongress in einem Vier-Augen-Gespräch zum Rücktritt aufgefordert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen