Forlan beendet Team-Karriere

Aufmacherbild

Diego Forlan steht dem Nationalteam Uruguays künftig nicht mehr zur Verfügung. Der 35-Jährige gibt seinen Rücktritt aus der "Celeste" bekannt. "Natürlich ist das eine schwere Entscheidung, aber es ist an der Zeit, für eine neue Generation Platz zu machen", erklärt der Stürmer von Cerezo Osaka. Seinen größten Erfolg mit dem Team feierte Forlan bei der WM 2010 in Südafrika. Der fünffache Torschütze führte die Urus zu Platz vier und wurde als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen