Wird FIFA-Wahl verschoben?

Aufmacherbild

Nach der Suspendierung von Sepp Blatter und Michel Platini könnte die für den 26. Februar geplante FIFA-Präsidentenwahl auf einen späteren Termin verschoben werden. Das berichtet Reuters unter Berufung auf zwei Quellen innerhalb der FIFA. Für die Verlegung der Wahl bräuchte es den Entschluss des Exekutivkomitees. Die nächste reguläre Sitzung des obersten FIFA-Gremiums steht zwar erst im Dezember an, doch am 20. Oktober wird es ein außerordentliches Krisen-Meeting geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen