FIFA erlaubt Fußballer Prothese

Aufmacherbild

Die FIFA erlaubt dem Österreicher Martin Hofbauer als erstem Fußballer weltweit mit einer Unterschenkel-Prothese sämtliche Bewerbsspiele zu bestreiten. Laut Medienberichten wird mit dem 20-Jährigen, dem nach Krebserkranung der rechte Unterschenkel amputiert wurde und der bei Miesenbach in der steirischen 1. Klasse Ost B spielt, ein Präzedenzfall geschaffen. "Ich habe immer daran geglaubt, dass es klappen wird. Zweifel kenne ich nicht, ich denke immer positiv", so Hofbauer in der "Kleinen".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen