53 Mio. Euro Gewinn für FIFA

Aufmacherbild

Der Fußball-Weltverband kann auch 2014 beste Finanzzahlen vorweisen. Wie die FIFA bekanntgibt, konnte das Jahr 2013 mit einem Gewinn von 53,15 Millionen Euro abgeschlossen werden. Damit verfügt der Weltverband über Reserven in Höhe von 1,06 Milliarden Euro. Die Einnahmen für die anstehende WM in Brasilien belaufen sich auf 3,32 Milliarden Euro, wovon nach Abzug der Kosten noch 1,62 Milliarden Euro verbleiben. Davon schüttet die FIFA rund 425 Millionen Euro an WM-Prämien aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen