FC Lustenau neu in Landesklasse

Aufmacherbild

Die Zukunft von Erste-Liga-Zwangsabsteiger FC Lustenau ist geklärt. Wie die Vorarlberger mittels Presseaussendung mitteilen, verzichten sie auf einen Start in der Regionalliga und werden stattdessen den Ligaplatz der Amateure übernehmen. Aktuell spielt das zweite Team des FCL in der 1. Landesklasse (fünfthöchste Liga), ist zwei Runden vor Saisonende allerdings akut abstiegsgefährdet. Der Masseverwalter hat die Geschäfte wieder an den Verein übergeben, Christian Köll wird neuer Trainer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen