England bereit für WM 2022

Aufmacherbild
 

England könnte als Gastgeber für die WM 2022 einspringen, sollte Katar das Turnier im Zuge des Korruptionsskandals entzogen werden. "Wenn die FIFA uns fragt, denken wir darüber nach. Wir haben die Einrichtungen und haben uns auch für die WM 2018 beworben, wenn auch erfolglos", sagt Großbritanniens Sport-Minister John Whittingdale, fügt aber an: "Wenn die Änderung beschlossen wird, ist es aber sehr unwahrscheinlich, dass ein anderes europäisches Land nach Russland 2018 die Zusage erhält."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen