Vertrauen in Platini schwindet

Aufmacherbild

Der englische Fußballverband wird den suspendierten UEFA-Präsidenten Michel Platini im Kampf um die FIFA-Präsidentschaft nicht unterstützen. Die FA habe neue Informationen vom Anwalt des Franzosen erhalten, weshalb man "die Unterstützung für die Kandidatur von Herrn Platini für die FIFA-Präsidentschaft zurückziehen wird bis das Gerichtsverfahren abgeschlossen und die Lage klar ist". Am Donnerstag sprachen noch alle 54 europäischen National-Verbände Platini ihr vollstes Vertrauen aus

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen