Eklat: Blatter mit Geld beworfen

Aufmacherbild
 

Noch vor Beginn der FIFA-Pressekonferenz mit Sepp Blatter kommt es zu einem Eklat. Der britische Komiker Simon Brodkin betritt das Podium und übergibt dem Schweizer ein Geldbündel. Brodkin wirft zudem Geldscheine in die Luft, die auf dem 79-Jährigen landen. Der Noch-Präsident ruft die Security, die den Komiker abführen. Die PK wird unterbrochen und das Podium aufgeräumt. Im Anschluss erklärt Blatter: "Ich möchte mich entschuldigen. Das war wohl jemand, der nicht wohl erzogen ist."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen