Di Stefano erlitt Herzinfarkt

Aufmacherbild

Die Fußball-Welt bangt um Alfredo di Stefano. Die spanisch-argentinische Legende liegt nach einem Herzinfarkt im Koma. Di Stefano soll den Infarkt laut der Zeitung "El Pais" bei einem Essen anlässlich seines 88. Geburtstags erlitten haben. Di Stefano trägt seit 2005 einen Herzschrittmacher und erlitt bereits 2013 einen Herzinfarkt. Sein Leben hänge davon ab, wie die nächsten Stunden verlaufen würden, melden spanische Medien. Di Stefano gewann mit Real Madrid fünf Mal den Meisterpokal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen