Neuer Job für Karel Brückner

Aufmacherbild
 

Ex-ÖFB-Teamchef Karel Brückner hat ein neues Aufgabengebiet gefunden. Der 74-Jährige arbeitet in Zukunft als Berater des neues tschechischen Teamchefs Pavel Vrba. Brückner soll dem 50-Jährigen, der in dieser Saison Viktoria Pilsen in die Champions League geführt hatte, vor allem bei taktischen Analysen zur Seite stehen und wird auch bei allen Team-Zusammenkünften mit von der Partie sein. Das ÖFB-Team hatte Brückner nach der EM 2008 übernommen, ehe er im Februar 2009 verabschiedet wurde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen