Neuer Teamchef bei ÖFB-Gegner

Aufmacherbild

Der Fußballverband von WM-Teilnehmer Bosnien-Herzegowina hat Mehmed Bazdarevic zum neuen Cheftrainer des Nationalteams bestimmt. Der ehemalige Mittelfeldspieler tritt die Nachfolge von Safet Susic an, der Mitte November entlassen wurde. Die Wahl sei laut Verband einstimmig gewesen. Bosnien liegt in der EM-Quali nach vier Spielen (zwei Remis und zwei Niederlagen) am vorletzten Tabellenplatz. Am 31. März 2015 testet die bosnische Auswahl in Wien gegen das ÖFB-Team.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen