Blatter "mit Stolz erfüllt"

Aufmacherbild

Vor drei Tagen kündigte der im Kreuzfeuer der Kritik stehende FIFA-Präsident Sepp Blatter seinen Rücktritt an. Die kurz davor erfolgte Wiederwahl rechnet sich der Schweizer aber trotzdem hoch an. "Die Bestätigung in meinem Amt erfüllt mich mit Stolz", schreibt der 79-Jährige in einem Brief an die 209 Mitgliedsverbände. Er "stellte sein Amt zur Verfügung, um Druck von der FIFA zu nehmen." Zudem ist Blatter "stolz, dass unsere Organisation auch in Krisenzeiten so reibungslos funktioniert."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen