Blatter-Rivale noch ohne Zusagen

Aufmacherbild

Keine guten Aussichten für Sepp-Blatter-Herausforderer David Ginola. Der 47-jährige Franzose, der als Gegenkandidat für das Präsidentenamt im Fußball-Weltverband FIFA antritt, kann bisher nicht auf die Unterstützung eines Verbandes zählen. "Wir sind auf Interesse gestoßen, aber es gibt noch keine 100-prozentigen Zusagen. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir das hinbekommen", so Ginola. Bis zum 29. Jänner muss er nachweisen, dass er von zumindest fünf Landesverbänden unterstützt wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen