Blatter: "Katar ist ein Fehler"

Aufmacherbild

FIFA-Präsident Joseph Blatter sorgt mit einem interessanten Statement hinsichtlich der WM 2022 in Katar für Aufsehen. "Natürlich war es ein Fehler. Aber wissen sie, man macht viele Fehler im Leben. Der Technische Bericht zu Katar hat eindeutig gesagt, dass die Temperaturen im Sommer zu hoch sind", übt der Schweizer gegenüber dem Sender "RTS" in bisher nicht gekannter Weise Kritik an der Vergabe der WM. Eine mögliche Bestechung dementiert er aber: "Nein, nein, das habe ich nie gesagt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen