Aufregung um den ÖFB-Präsidenten

Aufmacherbild

Ein Gefallen von Sepp Blatter an ÖFB-Präsident Leo Windtner sorgt vor der FIFA-Präsidentschaftswahl am Freitag für Aufregung. Wie "News" berichtet, bat der Oberösterreicher den FIFA-Boss wenige Monate vor der Wahl um eine Spende für das Sozialprojekt "Hope for Future", dessen Schirmherrin Windtners Frau ist. Die Initiative erhielt daraufhin 100.000 Dollar von der FIFA. Einen Zusammenhang mit Präsidentschaftswahl dementiert Windtner: "Ich habe mit Blatter noch nie über die Wahl gesprochen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen