FBI-Ermittlungen gegen Blatter?

Aufmacherbild

US-amerikanischen Medien zufolge ermittelt das FBI nun auch gegen Sepp Blatter. Demnach wäre der FIFA-Präsident, der am Dienstag seinen Rücktritt verkündete, von vornherein das Ziel der US-Behörden gewesen. Die sieben in Zürich festgenommen FIFA-Funktionäre hätten dazu gedient, belastende Informationen über Blatter zu bekommen. Die Berichte der "New York Times" und des Fernsehsenders "ABC" sind jedoch nicht offiziell bestätigt. Beide Quellen berufen sich auf Insider.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen