Suizid von Ex-Profi Biermann

Aufmacherbild
 

Der frühere deutsche Profi-Fußballer Andreas Biermann hat sich im Alter von 33 Jahren das Leben genommen. Das bestätigt der Geschäftsführer der Spandauer Kickers, für die er zuletzt tätig war, der "Bild am Sonntag": "Es stimmt leider, Andreas hat sich umgebracht. Wir sind alle geschockt und tieftraurig." Biermann litt an Depressionen und war 2009 nach dem Tod von Robert Enke mit seiner Erkrankung an die Öffentlichkeit gegangen. 2011 veröffentlichte er seine Biographie "Rote Karte Depression".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen