Ecuador: Team-Stürmer verstorben

Aufmacherbild

Der ecuadorianische Nationalspieler Christian Benitez ist überraschend verstorben. Wie sein Klub El Jaish aus Katar mitteilt, erliegt der 27-jährige Stürmer den Folgen eines Kreislaufstillstands. Erst vor drei Wochen war Benitez vom mexikanischen Verein America in den Wüstenstaat gewechselt und hatte am Sonntag noch ein Testspiel ohne Beschwerden für seinen neuen Arbeitgeber bestritten. Der 58-fache Internationale spielte von 2009 bis 2010 auch in Europa für Birmingham City.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen