Benaglio tritt aus "Nati" zurück

Aufmacherbild

Torhüter Diego Benaglio ist aus dem Schweizer Nationalteam zurückgetreten. Der 61-fache Internationale sei nicht mehr der Jüngste, zudem wolle sich der zweifache Familienvater stärker auf seine Arbeit beim Verein fokussieren. Nach der Qualifikation für die Europa League rechnet der Kapitän des VfL Wolfsburg mit mindestens 50 Spielen in der kommenden Saison. Der 30-Jährige ist derzeit durch einen Infekt geschwächt und droht, für das Saison-Eröffnungsspiel am Freitag bei Bayern auszufallen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen