Bruder von Balotelli im WM-Kader

Aufmacherbild

Nicht nur Mario Balotelli kommt mit Italien in den WM-Genuss. Auch sein Bruder Enoch Barwuah nimmt an einer Endrunde teil, nämlich an jener der ConIFA-WM von 31. Mai bis 8. Juni. Der 20-Jährige spielt normalerweise für die AC Vallecamonica in Italiens sechster Division. Bei der WM vertritt er Padanien aus Norditalien. Teilnahmeberechtigt sind Regionen, die keinen souveränen Status haben. Gastgeber ist Sapmi (Lappland), weitere Teilnehmer sind u.a. Kurdistan, Sansibar, Aram, Karabach, Quebec.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen