Akoto aus U-Haft entlassen

Aufmacherbild

Eric Akoto ist wieder auf freiem Fuß. Wie sein Anwalt am Donnertag bekanntgibt, sei die Untersuchungshaft über den ehemaligen Bundesliga-Kicker schon am 20. Oktober nicht mehr verlängert worden. Zudem klärt der Advokat auf: "Entgegen anderslautenden, unrichtigen Presseberichten", wonach Akoto wegen Drogenschmuggels von Italien nach Graz festgenommen und als Dealer gehandelt wurde, sei "die Untersuchungshaft ursprünglich nur wegen Verdunkelungsgefahr" verhängt worden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen