Akoto aus U-Haft entlassen

Aufmacherbild
 

Eric Akoto ist wieder auf freiem Fuß. Wie sein Anwalt am Donnertag bekanntgibt, sei die Untersuchungshaft über den ehemaligen Bundesliga-Kicker schon am 20. Oktober nicht mehr verlängert worden. Zudem klärt der Advokat auf: "Entgegen anderslautenden, unrichtigen Presseberichten", wonach Akoto wegen Drogenschmuggels von Italien nach Graz festgenommen und als Dealer gehandelt wurde, sei "die Untersuchungshaft ursprünglich nur wegen Verdunkelungsgefahr" verhängt worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen