Ghana locker ins Halbfinale

Aufmacherbild

Ghana zieht mit einem klaren 3:0-Sieg über Guinea ins Halbfinale des Afrika Cups ein. Christian Atsu bringt die "Black Stars" bereits nach vier Minuten in Führung. Kurz vor der Pause erhöht Kwesi Appiah (44.) auf 2:0, ehe Atsu nach dem Seitenwechsel mit seinem zweiten Treffer (61.) alles klar macht. In der Schlussphase sieht Guineas Tormann Naby Yattara noch Rot (90.). Ghana trifft im Semifinale auf Gastgeber Äquatorialguinea, der sich am Samstag gegen Tunesien mit 2:1 n.V. durchsetzte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen