Afrika Cup: Mali wird Dritter

Aufmacherbild
 

Mali gewinnt das Spiel um Platz drei des Afrika Cups mit 2:0 gegen Mitfavorit Ghana. Cheick Diabate bringt die "Adler" in Minute 23 in Führung. Nach der Pause schwächen sich die "Black Stars" selbst, als Isaac Vorsah (64.) mit Gelb-Rot vom Platz muss. In der Schlussphase sorgt Diabate (80.) mit seinem zweiten Treffer für die Entscheidung. Für Mali ist der dritte Platz im Kontinentalbewerb das beste Abschneiden seit der Finalteilnahme 1972.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen