Mali und Ghana im Semifianle

Aufmacherbild

Gabun muss im Viertelfinale des Afrika Cups die Segel streichen. Der Co-Gastgeber scheitert in Libreville an Mali - nach regulärer Spielzeit und Verlängerung steht es 1:1, im Elferschießen scheitert lediglich Aubameyang. Auch im Duell zwischen Ghana und Tunesien steht es nach 90 Minuten 1:1 - Mensah (10) bzw. Khelifa (42.) erzielen die Treffer. In der Verlängerung schießt Andre Ayew die "Black Stars" in der 101. Spielminute ins Semifinale. Tunesiens Abedennour sieht die Rote Karte (108.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen