Elfenbeinküste im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Topfavorit Elfenbeinküste steht im Halbfinale das Afrika Cups. In der Runde der letzten Acht lassen die Ivorer Co-Gastgeber Äquatorialguinea keine Chance und gewinnen 3:0. Didier Drogba erzielt dabei einen Doppelpack (36., 69.), der Kapitän vergibt zudem einen Elfer (29.). Yaya Toure macht den Sack in der 81. Minute zu. Sambia steht nach einem 3:0 gegen den Sudan ebenfalls in der Vorschlussrunde. Ghana-Tunesien bzw. Gabun-Mali matchen sich am Sonntag um die zwei weiteren Halbfinalplätze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen