Wattens nach Kantersieg Meister

Aufmacherbild
 

WSG Wattens steht als Meister der Regionalliga West fest. Die Truppe von Trainer Roland Kirchler gibt sich beim 4:0 bei den Wacker-Amateuren keine Blöße. Wattens hat einen Spieltag vor Schluss sechs Punkte Vorsprung auf Anif, das 3:3 bei den RB Juniors spielt. Dem Tabellenzweiten hätte aber auch ein Sieg bei den Bullen nicht weitergeholfen. In der Relegation treffen die Tiroler auf RL-Ost-Champion Horn. Im Vorjahr scheiterte Wattens an selber Stelle im Elferschießen an BW Linz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen