Vienna steht vor Transfercoup

Aufmacherbild
 

Die Vienna steht vor einer prominenten Neuverpflichtung. Markus Katzer trainiert beim Regionalligisten mit und soll bei den Wienern anheuern. Der 35-jährige Verteidiger stand zuletzt bei der Admira unter Vertrag, konnte sich mit den Klubbossen jedoch nach zwei gemeinsamen Jahren auf keine Vertragsverlängerung einigen. Mit Katzer würde die Vienna einen elffachen ÖFB-Nationalspieler an Land ziehen, der auf die Erfahrung von 414 Pflichtspielen für die Admira und Rapid zurückgreifen kann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen