Stadion-Ausbau bei A. Salzburg

Aufmacherbild
 

Austria Salzburg steht vor einem wichtigen Schritt am Weg in den Profifußball. Der Stadtsenat hat am Montag einen Ausbau der Spielstätte in Maxglan beschlossen, der für die Erfüllung der Liga-Kriterien erforderlich ist. Unter anderem müssen eine 800-Lux-Flutlichtanlage, Medienarbeitsplätze und 750 überdachte plus 250 weitere Stehplätze zur Verfügung stehen. Die Gesamtkosten sind mit 1,16 Mio. Euro veranschlagt. Im Falle des Regionalliga-Titels 2015 steigt Austria direkt in die Erste Liga auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen