Austria Salzburg hat neuen Coach

Aufmacherbild

Für Austria Salzburg gilt es, den Nichtaufstieg zu verdauen. Schon am Tag nach der Relegation stellt man sich für nächste Saison neu auf. Klaus Schmidt wird als Trainer fungieren. "Ich spüre bei der Austria diesen gewissen Spirit, den ich brauche, um mich bei einem Verein wohlfühlen und gute Arbeit abliefern zu können", so der Neo-Coach. Schmidt war unter anderem von 1999 bis 2007 Co-Trainer beim GAK, Kurzzeit-Cheftrainer bei Austria Kärnten und zuletzt bis Juni 2013 beim Kapfenberger SV.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen