Medien: Reichel-Abgang fix

Aufmacherbild
 

Der Abschied von Peter-Michael Reichel als Präsident des LASK scheint besiegelt. Laut übereinstimmenden oberösterreichischen Medienberichten hat der 61-Jährige alle notwendigen Verträge unterschrieben und macht damit den Weg für die "Freunde des LASK", einer Gruppe rund um Wolf-Dieter Holzhey, frei. Der offizielle Rücktritt soll am 24. Dezember bei der außerordentlichen Vollversammlung des Klubs um 11 Uhr stattfinden. Reichel würde damit nach 13 Jahren als Präsident zurücktreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen