RLO: Goalie attackiert Schiri

Aufmacherbild
 

Unschöne Szene in der Regionalliga Ost! Beim Spiel zwischen Parndorf und den Rapid Amateuren stößt SCR-Goalie Knoflach Parndorf-Stürmer Jailson in der 87. Minute zu Boden. Da der Schlussmann bereits verwarnt war, wollte Schiedsrichter Senad Cerimagic ihm die Gelb-Rote Karte zeigen. Daraufhin stellte der Torwart ihn lautstark zur Rede und zog ihn am Trikot. Der Offizielle brach das Spiel in Minute 88 ab. Carsten Jancker: "Das Verhalten von Tobias Knoflach ist nicht zu tolerieren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen