Lipa neuer Trainer der Vienna

Aufmacherbild
 

Die Vienna setzt bis Saisonende der Regionalliga Ost überraschend auf einen neuen Trainer. Die Döblinger trennen sich von Hans Slunecko und präsentieren den bisherigen 1b-Coach Andreas Lipa als dessen Nachfolger. "Wir waren gezwungen, diesen Schritt zu setzen, um die Minimal-Chance unser Ziel - den 2. Platz in der Meisterschaft (Anm.: kein Aufstiegsplatz) - nicht ganz aus den Augen zu verlieren. Die Chancen dafür sind zuletzt stark gesunken", lautet die Erklärung von Sportdirektor Kurt Garger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen