LASK hofft wieder auf die Lizenz

Aufmacherbild

Vergangene Saison wurde dem LASK die Lizenz als Erste-Liga-Klub entzogen, in dieser Spielzeit hoffen die Linzer als Regionalligist auf eine Wiedererteilung. "Wir haben alle Unterlagen beisammen. Wir verspüren keine Nervosität", sagt Teammanager Gerhard Klein, der die Unterlagen persönlich in Wien bei der Bundesliga abgibt, den "OÖN". Der LASK liegt in der Regionalliga Mitte nach einem 1:0-Sieg am vergangenen Samstag vor 6000 Zuschauern in Pasching nur einen Punkt hinter dem Vorstadt-Klub.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen