LASK fixiert Regionalliga-Titel

Aufmacherbild
 

Mit einem 2:2 bei den Sturm Amateuren fixiert der LASK den Meistertitel in der Regionalliga Mitte. Die Linzer müssen in Graz-Messendorf einem 0:2-Rückstand hinterherlaufen, kommen unmittelbar nach der Pause aber durch Daniel Kogler zum Anschlusstreffer. Zehn Minuten vor Schlusspfiff trifft Fabio Silva zum Endstand. Da zeitgleich Blau-Weiß-Linz den FC Pasching mit 4:2 schlägt, ist dem LASK Platz eins nicht mehr zu nehmen. In der Relegation wartet nun Mattersburg oder Parndorf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen