Daxbacher überlegt LASK-Verbleib

Aufmacherbild
 

Karl Daxbacher will mit dem LASK in die Erste Liga aufsteigen, sollte das nicht gelingen, könnte seine zweite Ära in Linz im Sommer enden. "Der Nicht-Aufstieg spricht in erster Linie dagegen. Bei einem Aufstieg ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich bleibe, hoch", so der 59-Jährige im Gespräch mit LAOLA1. "Ich weiß nicht, ob es für mich gut wäre. Das muss ich mir überlegen. Vielleicht sollte es dann (bei einem Regionalliga-Verbleib) wirklich ein anderer noch einmal versuchen", so Daxbacher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen