Übernahme-Vereinbarung beim LASK

Aufmacherbild
 

Regionalliga-Mitte-Herbstmeister LASK bestätigt auf seiner Klub-Homepage eine Übernahme-Vereinbarung. "Die bestehende Führung sowie Investoren haben mit einer neuen Investoren-Gruppe eine Vereinbarung realisiert. Die Übergabe soll in den nächsten Wochen stattfinden." Laut "OÖN" soll diese bis 20. Dezember rechtlich und formal abgeschlossen sein, mit dem Rücktritt von LASK-Klubchef Reichel als Konsequenz. Die Spieler sollen indes ausstehende Gehälter und Spielprämien ausbezahlt bekommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen