Aufmacherbild

GAK schließt sich Gratkorn an

Der GAK steht vor einer Rückkehr in die Regionalliga Mitte. Die Grazer tun sich dafür mit dem FC Gratkorn zusammen. Wie die Gratkorner am Donnerstag in einer Pressekonferenz vermelden, wird der Verein in Grazer und Gratkorner Athletik Fußballklub, kurz GAK², umbenannt. Einzig die Zustimmung der Generalversammlung steht noch aus. Die Mitglieder des neu gegründeten GAC sind darin nicht involviert, sie nehmen in der 1. Klasse einen kompletten Neuanfang vor.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»