Weitere GAK-Anhänger verurteilt

Aufmacherbild

Nach dem Platzsturm im Relegationsspiel zwischen Hartberg und dem GAK sind zwei weitere Personen verurteilt worden. Die Platzstürmer bekamen wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt und Sachbeschädigungen je 15 Monaten Haft, wobei einmal fünf Monate unbedingt sind. "Ich schäme mich jetzt schon für den Blödsinn", meinte ein Angeklagter vor Gericht. Beide bekommen zudem ein dreijähriges Fußballplatzverbot. Eine dritte Person wurde aus Mangel an Beweisen freigesprochen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen