U21 in EM-Quali vor Pflichtsieg

Aufmacherbild
 

Österreichs U21-Nationalmannschaft startet am Donnerstag in Luxemburg in die EM-Qualifikation. Gegen den krassen Außenseiter in Gruppe 10, in der sich auch Niederlande, Schottland und Bulgarien befinden, zählen für Teamchef Andreas Herzog nur drei Punkte. "Wenn wir uns qualifizieren wollen, müssen wir ohne Wenn und Aber gewinnen", betont Österreichs Rekord-Nationalspieler. Im Kader Herzogs stehen mit Weimann, Radlinger, Dilaver, Klem, Schütz und Teigl sechs Teilnehmer der U20-WM.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen