U21 will Platz zwei absichern

Aufmacherbild
 

Auf Österreichs U21-Auswahl wartet am Montag (20.30 Uhr) ein wichtiges Spiel im Kampf um Platz zwei in der EM-Qualifikation. Gegen den direkten Konkurrenten Ungarn soll in der Grazer UPC-Arena ein Sieg her. "Drei Punkte wären ein großer Schritt in Richtung Zwischen-Qualifikationsrunde", weiß Trainer Werner Gregoritsch. Es kommen nur die besten vier von zehn Gruppenzweiten in die Zwischenrunde. Das erste Duell mit Ungarn ging mit 2:0 an die vier Spiele ungeschlagene ÖFB-Truppe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen