Rapid-Stürmer Starkl verletzt

Aufmacherbild

Rapid muss mehrere Monate auf Dominik Starkl verzichten. Der 19-jährige Stürmer zieht sich bei einem Testspiel des U21-Nationalteams gegen eine Auswahl des Bezirks Murau in St. Lambrecht (9:0) am Samstag einen Knöchelbruch zu und fällt nach einer Operation lange aus. Teamchef Werner Gregoritsch nominiert den 21-jährigen David Schloffer von Sturm Graz nach, der nun mit der Mannschaft zum Vierländerturnier in die Ukraine reist. Erster Gegner ist dort am Dienstag Tschechien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen