ÖFB-U21-Sieg dank Trainer-Söhne

Aufmacherbild
 

Österreichs U21-Nationalteam gelingt der zweite Testspielsieg binnen vier Tagen. Nach dem 5:1 gegen den Kongo feiert die Mannschaft von Teamchef Werner Gregoritsch in Parndorf einen 3:1-Sieg gegen Ungarn. Trainer-Sohn Michael trifft im Doppelpack (36., 43.), Toni Vastic erzielt die Führung (17.). Adorjan sorgt in der 34. für das zwischenzeitliche 1:1. "Wir haben Siegermentalität und wollen jedes Spiel gewinnen. Ich traue dieser Mannschaft sehr viel zu", zeigt sich Gregoritsch senior zufrieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen