Drei Ausfälle im ÖFB-U21-Team

Aufmacherbild

Das ÖFB-U21-Nationalteam muss vor dem Länderspiel-Doppel verletzungsbedingt auf drei Akteure verzichten. Teamchef Andreas Herzog fehlen in den EM-Qualifikations-Spielen gegen Bulgarien (10.11. und 15.11.) Martin Hinteregger (Rückenprobleme), Stefan Hierländer (Leistenverletzung/beide RBS) und Christian Klem (Oberschenkelblessur/Sturm). Aufgrund der Ausfälle werden Stephan Zwierschitz (St. Pölten) und Kevin Wimmer (LASK) nachnominiert. Heinz Lindner und Christopher Drazan sind beim A-Team.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen