ÖFB-U21-Team siegt in Bosnien

Aufmacherbild

Österreichs U21-Nationalteam feiert in der EM-Qualifikation einen verdienten 2:0-Sieg in Bosnien und Herzegowina. Rapids Louis Schaub (30.) und Kaiserslauterns Kevin Stöger (45.) erzielen die Tore für die Mannschaft von Teamchef Werner Gregoritsch. Ohne die aus disziplinären Gründen entlassenen Raphael Holzhauser, Robert Zulj und Marcel Ziegl kommen die Gäste auf ein Torschuss-Verhältnis von 20:5. Es ist dies der zweite Sieg im dritten Spiel, was in der Tabelle aktuell Rang zwei bedeutet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen