Kainz muss ÖFB-U21 absagen

Aufmacherbild

Florian Kainz wird der österreichischen U21-Nationalmannschaft für das freundschaftliche Länderspiel am Dienstag in Sligo gegen Irland nicht zur Verfügung stehen. Der 18-Jährige, der auch für das A-Team auf Abruf bereit stehen hätte sollen, muss wegen einer Oberschenkelsehenverletzung absagen. Für den Mittelfeldspieler von Meister Sturm Graz, der beim 1:0 in der CL-Quali gegen Zestafoni zu einem Kurzeinsatz kam, wird Marcel Holzmann vom FC Lustenau nachnominiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen